Solardach-Kopf
logo
BSD-Kluftern
BürgerSolarDach Kluftern GbR (mbH)
Erwin Bär 
Im Häldele 4 
88048 Friedrichshafen 
Telefon 07544-3086 
E-Mail 
Webmaster 
Impressum 
Solardach
Home
Wir über uns
Aktuelles
Checkliste
Unsere Solardächer
Solarbundesliga
Archiv
   Rückblick
   Presseberichte
   Bildergalerie
Links

Besucher:

Protokoll drucken: Protokoll LA21-Kluftern Umwelt und Klimaschutz

Besprechungsprotokoll, vom Mittwoch, den 25. Oktober 2006

Folgende Themen wurden besprochen:
1. Information zum Thema "SolarLokal"
Was hinter dem Thema: SolarLokal steckt, kann im Detail aus der Anlage zum Protokoll entnommen werden. Folgende Fragen wurden geklärt:
  1. Vorschlag zur Teilnahme:
  2. a) Wir machen kreisweit mit. Abstimmung mit der in Gründung befindlichen Energieagentur Bodenseekreis, mit Sitz in der Kreishandwerkerschaft in FN, GF: H. Göppel.
    b) Wer würde von uns mit machen? PW, EB, TS
    c) Finanzierung des Service Paketes ist mit H. Göppel zu klären. AUN stellt finanzielle Beteiligung in Aussicht.

  3. Nächste Schritte:
  4. a) Abstimmungsgespräch mit H. Göppel durch H. Dr. Stottele, Termin: 8.11.06
    b) Kontaktaufnahme mit LA21-Ailingen, LA21-Markdorf, Kontaktstelle LA21 Bodenseekreis, LA21-Kressbronn, LA21-Meckenbeuren, EB, Termin: 29.11.06
    c) Abstimmungsgespräch mit den Interessierten von a), b), incl. der Innung und einen Vertreter der Deuteschen Umwelthilfe (DUH). Termin: Jan. 2007

  5. Erste Agendapunkte zu 2c):
  6. - Projektvorstellung durch DUH
    - Mögliche Rolle der Energieagentur FN
    - Mögliche Beiträge der Innung
    - Mögliche Zusammenarbeit mit interessierten Solarkomponenten Hersteller
    - Teilnahmeerklärung, Ansprechpartner, Liste
    - Finanzierung und Service Paketauswahl gemäß Anlage 1 auf S.3
    - Beschaffung des Werbemateriales
    - Informationsveranstaltung für die Bürger
    - Handwerkerregistrierung
    - Definition Termin für die Pressekonferenz

2. Agendagruppen berichten vor dem OR, Definition: Inhaltspunkte
Aufgrund der Einladung zur LA21-Kluftern, AK Solarnutzung, für den 25.10.06 erhielt ich von H. Asbahr, am 16.10.2006 eine Mail mit folgendem Inhalt: Vielen Dank für die Information. In einer Beratung am 10.10.2006 mit der SuN-Gruppe wurde - auch Ihr Einverständnis vorausgesetzt - vereinbart, dass auf eine diesjährige Präsentation im OR verzichtet werden kann und erst wieder bei Bedarf eine erneute Präsentation erfolgt. Seit der letzten Präsentation hat sich auch bei den anderen Gruppen im Wesentlichen nichts Neues ergeben.
Mein Kommentar:
Ich finde solche Entscheidungen sollten gemeinsam getroffen werden. Selbst wenn es nicht so viel wie das letzte Jahr zum Vortrag gegeben hätte, wäre im Ort vielleicht da und dort wieder ein Agenda Mitglied gefunden worden.

3. Arbeitsthemen der LA21 für das Winterhalbjahr 2006/07
a) SolarLokal, in Planung
b) BSD in FN, Möglichkeit: Kindergarten Wiggenhausen Süd
4. Verschiedenes
  1. defekte Signalleitung im Streckenabschnitt Bauhof Bürgerhaus, in Arbeit.
  2. Solarheft monatlich, gibt es Interesse? Entscheidung auf 29.11.06 verschoben.
  3. Solarbaum 1 (finanziert über den Anteilsschein der Stadt), Ort: Im Lenzen
  4. Solarbaum 2, ( Umweltpreis der BSD aus 2005), Ort: hinter der Bank an der Lipbach Brücke. Gunar Seitz steckt Pfahl, wie mit dem Bauer abgesprochen und BSD gibt noch den Wunsch der Hochstamm Apfelsorte an TS durch.
  5. Auslegeblatt, siehe Anlage
  6. Vorschlag von Peter Weimer: Bei der EADS- Astrium in Ottobrunn werden die Solarzellen für die Raumfahrt Missionen in aller höchster Güte gefertigt. Wenn seitens der LA21 Interesse besteht, könnte er eine Besichtigung organisieren. Die Führung würde so etwa 2-3 Stunden dauern und am Rückweg könnte man irgendwo auf der Strecke einen gemütlichen Abschluss machen. Es sollten mindestens ca. 10 Personen sein.

5. Nächster Termin
29.11.06, 20:00Uhr, LA21-Kluftern, AK Solarnutzung, Achtung: dieses Mal nicht am ersten Mittwoch im Dezember 2006

Friedrichshafen, den 25.10.2006


Erwin Bär

2 Anlagen